Home Vita
Industrie Gebäude Personen Geäst Heroes
Ausstellungen
Kontakt Impressum

Vita

Dieter van Offern

Foto: W.Weßling


1941 Geboren in Kleve
 
1965 - 1968 Studium an der Akademie Düsseldorf
bei Prof. Rolf Sackenheim (Grafik) und
Rupprecht Geiger (Malerei)
 
1970 - 1998 beruflich tätig für verschiedene Werbeagenturen in Düsseldorf und im Münsterland
freier Maler, Beteiligung an Guppenausstellungen
 
seit 1998 ausschließlich als freier Maler tätig
 
 
Die Klasse Prof. Geiger 1967 auf einer Studienreise nach London: Von linksGisela Neumann, Prof. Rupprecht Geiger, Ingrid Schreiber, Gunter Lorenz, Dieter van Offern (Foto: Fujio Akai). Studienreise
 
Auf einer Party unter dem Motto "Frisches" 1965 in der Wohnung von Chris Reineke und Jörg Immendorf: Dieter van Offern neben Josef Beuys und Jörg Immendorf (im Vordergrund) - anwesend waren u.a. Nam June Paik, Charlotte Moormann und Franz Erhard Walter (Foto Reiner Ruthenbeck). Beuys und Geiger 1969)
 
Dieter van Offern mit einer von zwei "Energie-Tonnen", die innen mit roter bzw. gelber Leuchtfarbe bestrichen waren. Nach der Ausstellung "Meisterklasse" in Marl 1968 waren sie einige Zeit im Düsseldorfer Szenelokal "Creamchees" zu sehen. Seitdem sind sie verschollen. Beuys und Geiger 1969)